Jungheinrich Logo

Jungheinrich ist einer der global führenden Lösungsanbieter im Bereich der Intralogistik, insbesondere bei Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg bietet seinen Kunden ein vollumfängliches Produktangebot, von simplen Hubwagen, über Hochregalstapler, hin zu ganzheitlichen und vollautomatisierten Lagerlösungen. Zusätzlich bietet Jungheinrich ein breites Spektrum zugehöriger Dienstleistungen, wie weltweiten Kundenservice, an.

Unsere Aktienanalysen

News zu Jungheinrich

  • OTS: Jungheinrich AG / Jungheinrich beteiligt sich an Robotik-Start-up ...
    am 28/09/2020 um 06:53

    Jungheinrich beteiligt sich an Robotik-Start-up Magazino (FOTO)Hamburg (ots) -- Strategische Investition in Robotik-Spezialisten - Kooperation zur Entwicklung von Automatisierungssoftware- Ausbau gemeinsamer Lösungskompetenz für automatisierte ...

  • August 2020: So haben Analysten ihre Einstufung der Jungheinrich-Aktie angepasst
    am 28/09/2020 um 06:53

    Im August 2020 haben 5 Experten die Jungheinrich-Aktie analysiert.2 Experten stufen die Aktie als Kauf ein, 1 Experte empfiehlt, die Aktie zu halten, 2 Analysten empfehlen die Jungheinrich-Aktie zu verkaufen.Das ...

  • MÄRKTE EUROPA/Neue Fed-Inflationspolitik belastet Börsen
    am 28/09/2020 um 06:53

    FRANKFURT (Dow Jones)--Mit leichten Abgaben haben sich Europas Aktienmärkten am Freitag aus der Handelswoche verabschiedet. Der deutliche Strategieschwenk der US-Notenbank musste vom Markt verdaut werden. Lediglich für Banken- und Versicherungswerte ...

  • XETRA-SCHLUSS/DAX nach US-Notenbank im Minus
    am 28/09/2020 um 06:53

    FRANKFURT (Dow Jones)--Mit leichtem Minus ist der deutsche Aktienmarkt am Freitag aus dem Handel gegangen. Der Strategieschwenk der US-Notenbank musste vom Markt zunächst verdaut werden. Nur bei Finanzwerten wurde er als einhellig positiv gesehen, den ...

  • MÄRKTE EUROPA/Leichtes Minus - Fed treibt Finanzwerte
    am 28/09/2020 um 06:53

    FRANKFURT (Dow Jones)--Leicht im Minus zeigen sich die Kurse an Europas Aktienmärkten am Freitagnachmittag. Der deutliche Strategieschwenk der US-Notenbank muss vom Markt noch verdaut werden. Lediglich für Banken- und Versicherungswerte werden die Fed-Aussagen ...